Veranstaltungen Bockenau

14 Dez
Weihnachtsmarkt
14.12.2019 - 15.12.2019
15 Dez
IVV Wanderung
15.12.2019
29 Dez
29. November 2019
Sachstand nach der heute mit LBM u. Faber durchgeführten Begehung der L 108:
Ab heute 29.11 nach Dienstschluss, ist die L 108 nach Winterburg (auf eigene Gefahr) wieder am Wochenende und täglich nach Feierabend (16:00 Uhr) befahrbar!  
Die Fa. Faber und LBM  bitten aber darum, dass tagsüber (Mo-Fr) die Straße NICHT genutzt wird, damit die Restarbeiten (Schutzplanken ect. )in den nächsten 2 Wochen zügig erledigt werden können.
Am Weihnachtsmarkt ist die Straße ebenfalls befahrbar.



20. September 2019
Sehr geehrte Anwohner,

wir bedanken uns für das super Miteinander und Ihr Verständnis, es ist bis jetzt toll gelaufen.
Am Montag, dem 23. September 2019 beginnt die nächste Phase.
Der Asphaltbelag wird von der Winterburger Straße, Haus Nr. 25 bis zum Ortsausgang ca. 4 cm tief abgefräst und die Schachtdeckel sowie Schieber und Hydranten teilweise erneuert.
Auch hier kann es wieder zu Wartezeiten kommen. Wir beginnen am Montag ab 7.30 Uhr mit den Fräsarbeiten, die nachmittags abgeschlossen sind.
Ab Dienstag werden dann die Schächte und Schieber erneuert. Ebenso werden wir die Reparaturarbeiten am Natursteinpflaster ausführen.
Die Straße wird nur eingeengt, ist aber befahrbar.
Den letzten Bauabschnitt beginnen wir dann am Montag, 30. September.
Dann werden wir ab ca. 8 Uhr das Natursteinpflaster vor dem Rathaus aufnehmen, die Fläche säubern und am Mittwoch, 2. Oktober, zwei Asphaltschichten aufbringen.  Weiterhin wird auch die Asphaltdeckschicht von Haus Nr. 25 bis zum Ortsausgang erneuert.
Das bedeutet für Sie leider eine noch größere Einschränkung.
Die Natursteinfläche ist am Mittwoch, 2. Oktober, tagsüber nicht befahrbar. Wir werden abends die Zu- und Ausfahrt anrampen, damit Sie frühmorgens ab ca. 7.30 Uhr und abends ab ca. 17 Uhr die Straße einspurig befahren können.

Wir bitten Sie am Mittwoch, 2. Oktober, ab 6 Uhr die Straße nicht mehr zu befahren und zu begehen, da wir dann eine Haftschicht auf die Straße sprühen.
Diese bituminöse Flüssigkeit ist nur mit sehr hohem Aufwand oder gar nicht zu reinigen.
Für eventuelle Verschmutzungen können wir leider keine Haftung übernehmen.

Der Asphaltbelag muss dann eine Nacht auskühlen, so dass Sie die Straße dann am 3.Oktober wieder bis zum Ortsausgang befahren können.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bauleiter, Norbert Simon, Tel. 0162-4308434 gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Faber Bau GmbH
05. September 2019
Fünf Tage Bockenauer Kirmes sind vorbei und das Fazit, das alle Beteiligten ziehen: Es war mal wieder super.
Ob Live-Musik, gemütliches Beisammensein bei Wein oder Bier, Feuerwerk oder Spaß an den Ständen, die Kerb war wieder mal beliebter Treffpunkt.
Neben (fast allen) Bockenauern zieht es jedes Jahr mehr Besucher aus den umliegenden Gemeinden zum Feiern nach Bockenau.
Kein Wunder: Leichter lernt man keine Leute kennen und Spaß macht es auf jeden Fall.
Ein großer Dank geht wieder mal an all die fleißigen Helfer, durch die ein solches Fest überhaupt erst möglich ist.
Hut ab, vor dieser Leistung und Daumen hoch fürs nächste Mal!

bockenau kirmes fest01bockenau kirmes fest19bockenau kirmes fest20bockenau kirmes fest21bockenau kirmes fest22bockenau kirmes fest23
05. September 2019
Zum Glück verfügt das evangelische Jugendhaus über einen großen Veranstaltungsraum, denn sonst hätte es beim diesjährigen kommunalen Dämmerschoppen schnell Platzprobleme gegeben.
Die Besucherschar war auch beim 41. Bockenauer Dämmerschoppen bunt gemischt und die Begrüßung durch Ortsbürgermeister Jürgen Klotz erfolgte gewohnt locker und flockig.
Auf dem Stuhl stehend gab es einen witzigen Rückblick, einen saloppen Ausblick und einen ironischen Rundumblick, bei dem alle Anwesenden sich am Ende nicht nur die Lachtränen abwischen mussten, sondern auch auf dem aktuellen Stand der Dinge waren, die derzeit in Bockenau wichtig sind.

bockenau kirmes fest08bockenau kirmes fest10

Nach der charmanten Begrüßung wurden ausgeschiedene Ratsmitglieder geehrt.
Zu diesen gehörten Doris Geib, Jutta Keller, Gerhard Wagner, Manfred Hay und Reiner Brückner. Außerdem wurde Adi Ostermanns als ehemaliger Bockenauer "Postminister" geehrt, der mehr als 30 Jahre lang zuverlässig und bei Wind und Wetter die Orts- und Verbandsgemeindepost verteilt hat.
Und Doris Geib, Manfred Hay und Tanja Wilk wurden von Verbandsbürgermeister Markus Lüttger für 30 Jahre ehrenamtliche Gemeindearbeit geehrt.
Auch Ortsbürgermeister Jürgen Klotz selbst erhielt die Urkunde für 30jährige ehrenamtliche Gemeindearbeit ausgehändigt.

Nach dem offiziellen Teil gab es noch reichlich Gelegenheit, bei Snacks und Getränken miteinander zu plaudern, Neuigkeiten auszutauschen und sich auf den dann anstehenden gemeinsamen Kirmesbesuch einzustimmen.

bockenau kirmes fest18

juliakellerreinerbrckner

dorsigeib ehrungandreasessig ehrung

adolfOdermannbockenau kirmes fest14
02. September 2019
Die Polizei sucht Zeugen. Am Mittwoch, 9. August, wurde in der Schulstraße in Bockenau eingebrochen. Der oder die Täter sind durch die Terrassentür ins Haus gelangt und haben Bargeld und Schmuck erbeutet.
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat im Laufe des Mittwochs verdächtige Beobachtungen im Bereich der Schulstraße oder in der unmittelbaren Umgebung gemacht? Hinweise an die Polizei Bad Kreuznach, Telefon 0671-8 81 10.

Sprechstunde Ortsbürgermeister

Sprechstunden im Rathausbüro
Di. u. Fr. von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Rathaustorstr. 1
55595 Bockenau
logo head